Behandlungsablauf

Was erwartet Sie bei Ihrem ersten Termin?

 

Ihre Mitarbeit ist mir bei meinen Behandlungen von unschätzbarem Wert. Jeder Termin zwischen uns erlaubt ein offenes, ausführliches Gespräch das beide Seiten bereichert und Sinn macht. 

 

Bei unserem ersten Termin bitte ich Sie, alle Medikationen, Nahrungsergänzungen, Laborberichte und Krankenhausberichte, falls vorhanden, in Kopie mitzubringen.   


Wichtig für mich sind Ihre früheren sowie aktuellen Beschwerden, Vorkommnisse in der Familie und die Familiengeschichte.


Bei Kindern frage ich Sie nach Schwangerschaft, Geburt und der Entwicklung Ihres Kindes.


Dabei widme ich mich den schulmedizinischen Befunden und beziehe diese in die homöopathische Anamnese mit ein.

Dieses Erstgespräch dauert 1,5 Stunden. Danach nehme ich mir bis zu einer Woche Zeit um die Anamnese zu bearbeiten. Daraufhin kommen Sie zu einem zweiten Termin, bei dem Belastungen ausgetestet werden. So können die Faktoren festgestellt werden, die ggf. die Behandlung stören könnten. Dadurch bin ich in der Lage zusätzlich unterstützende Maßnahmen zu ergreifen, wie z.B. den Einsatz von Pflanzen.

Nach 4 Wochen folgt meist der nächste Termin. 

Telefonisch haben Sie die Möglichkeit mir herzlich gern zu jedem Wochentag eine Nachricht zu hinterlassen. 

Ich bin regelmässig auf Fortbildungen - Klinisch wie homöopathisch, denn es ist eine notwendige Voraussetzung für ein erfolgreiches arbeiten und es erlaubt mir die Anerkennung als qualifizierte Homöopathin durch die unabhängige Zertifizierungstelle SHZ.

© 2013 by Praxis Angela Reicherdt - Designed with love  by www.e-motion-company.com​                                                                                                                             

Behandlungsablauf