© 2013 by Praxis Angela Reicherdt - Webdesign by www.e-motion-company.com​                                                                                                                             

AKTUELLES

Schmerztherapien nach Dorn Breuß

Sanfte Wirbeltherapie nach Dorn Breuß

Die Dornmethode ist eine sanfte Wirbelsäulen- und Gelenkbehandlung zum Entblockieren von Wirbeln und Gelenken. Aufgrund der Tatsache, dass die gesamte nervale Versorgung dem Rückenmark entspringt, verursachen bereits geringste Fehlstellungen oder Verschiebungen eines einzelnen Wirbelkörpers Störungen im entsprechenden Organ oder Organsystem.


Mittels der Dorn-Methode werden die Wirbelkörper wieder sanft in  ihre natürliche Lage gebracht.


Dadurch kann man auch bei vielen Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen helfend einwirken.

Schmerztherapie mit vitOrgan-Produkten

Diese Produkte sind organhomöopatische Arzneimittel, die in Dilutionsinjektionen, z.B. um die Gelenke, bei Arthrose gequaddelt werden oder als Pumpspray unter der Zunge Anwendung finden.

Breuß-Massage

Die Breuß-Massage ist eine spezielle Wirbelsäulenmassage mit Öl und Magnetisierung. Es ist eine feinfühlige energetische und manuelle Rückenmassage, die seelische, energetische und körperliche Blockaden lösen kann.

Die Breuß-Massage leitet die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben ein.


Durch sanfte Streckung der Wirbelsäule kann das Massage-Öl in die Wirbelsäule (n. Breuß) eindringen und die Regeneration der Bandscheibe ermöglichen. Mit Hilfe von Seidenpapier, welches zum Ende der Behandlung auf den Rücken gelegt, dann ausgestrichen wird, entsteht eine Heilma-gnetisierung. Eine völlige Streckung und Entspannung der Wirbelsäule ist das Resultat dieser sanften Massage.